Wandel wagen

Chaos im Kopf? Das wirkt jetzt Wunder!

Chaos-im-Kopf

Was tun, wenn der Kopf nur noch wirr ist und keine klugen Sachen mehr ausspuckt? Höchste Zeit, das Tempo zu drosseln – Jetzt können Sie eh keine Medaillen verdienen. Vier Strategien für Land-unter-Tage!

Was wirklich hilft… Augen zu und mitten hindurch

Warum nicht? ANNEHMEN… hat noch nie geschadet.

Wer sagt denn, dass wir immer nur klug und effizient sein müssen? Erst der Widerstand gegen inneres oder äußeres Chaos lässt es so quälend erscheinen. Schrauben Sie Ihre Ansprüche runter, erst einmal für die nächsten paar Stunden, vielleicht für die nächsten ein, zwei Tage.

Eins zur Zeit: Fragen Sie sich, was jetzt UNBEDINGT erledigt sein muss.

Das packen Sie an, alles andere findet sich mit der Zeit. Konzentrieren Sie sich einfach stets auf den nächsten Schritt. Denken Sie in ganz kleinen Dimensionen. Danach ist das Schlimmste vielleicht schon überstanden…

Was tut gut? Sie wollen nur noch schlafen, futtern, reden, trampeln oder wüten? Prima!

Jeder unterdrückte Impuls macht es nur schlimmer, also erlauben Sie sich zu TUN (oder lassen), wonach Ihnen ist. Auch der größte Fressflash geht irgendwann vorüber. >> Wenn nicht, bitte Hilfe holen!

Langsam sichten: Nach und nach kommt die Zeit für Fragen… Antworten finden sich

heute, morgen, übermorgen! Geben Sie sich die Muße, sich von den Antworten FINDEN zu LASSEN. Wie? Wann? Weshalb? Jede Frage sorgt für sich…

Folg mir:

Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Folg mir:

Letzte Artikel von Silke Nuthmann (Alle anzeigen)

, , , ,

Über Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Veröffentlicht am | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.