Inner Growth

Das Finden und Leben deiner beruflichen Mission ist für dich als Hochbegabte oder vielseitig Interessierte doppelt herausfordernd. Das lenkt den Fokus in genau zwei Richtungen:

  • Nach innen hin zu mehr Klarheit und Anbindung an deine inneren Stärken!
  • Nach außen zum Finden eines beruflichen Umfeldes, in dem du aufblühen kannst!

Mission: Sinnerfüllt leben & arbeiten

Wer sich mit beruflichen Sinnfragen herumschlägt, stößt dabei schnell auf eine sehr existenzielle Ebene. Der Wunsch (oder gar Drang) nach beruflicher Erfüllung beschert uns eine aufregende Zeit, höchst lebendig, aber auch fordernd.

Was veranlasst deine berufliche Neuorientierung? Jeder Anlass zur Suche ist individuell. Wege hin zu etwas Neuem dementsprechend Maßarbeit, gerade für hoch- und vielseitig Begabte.

Raus aus

Manch ein Umbruch ereilt uns ungefragt und oft wünschen wir uns kaum mehr, als am Verlorenen festzuhalten. Dann braucht Wandel auch eine Phase der Trauer und des aktiven Verabschiedens.

Weg von

Manchmal sehnen wir Veränderung, weil Gewohntes langweilig geworden ist oder im schlimmsten Falle belastend! Aber weißt du bereits, wie du deine Situation zum Positiven verändern kannst?

Hin zu

Vielleicht du spürst bereits den Ruf nach etwas komplett Neuem! Oder willst eins deiner Potenziale stärker leben, dich selbstständig zu machen oder beruflich (endlich) richtig austoben.

In beruflichen Umbruchzeiten passiert viel parallel und manchmal wird es richtig turbulent. Oder umgekehrt scheint dein Leben eher still zu stehen. Insbesondere Phasen „weg von“ können sehr quälend werden, wenn du längere Zeit nicht weißt, wofür du dich neu einsetzen willst.

Ich will dich ermutigen, (weiter) nach Verwirklichung zu streben – statt kleine Brötchen zu backen – und dich auf die Suche nach mehr Ausdruck (all deiner Talente) zu machen. Notfalls jenseits aller üblichen Klischees oder altbekannten Berufsbildern.

Denn ich bin überzeugt davon, dass dieser innere Quest lohnt. Weil all deine Talente gewürdigt und gelebt werden wollen!

Wir wachsen in Ringen: Der Inner-Growth-Circle

Die innere Erlaubnis, deine volle Größe zu leben, ist der Dreh- und Angelpunkt zum Verwirklichen deines vollen Potenzials. Denn was von innen getragen ist, das strahlt nach außen aus.

Dieses Konstrukt einer „inneren Erlaubnis“ bleibt jedoch etwas abstrakt. Denn da ist ja kein Schalter, den wir innerlich umlegen, um entweder beruflich Erfolge zu erzielen oder umgekehrt mit unserer Sinnsuche auf der Stelle zu treten.

Daher suchte ich danach, wie sich echte Fortschritte erzielen lassen. Ich stellte fest, dass uns Blockaden oder auch Schwellenhüter gleich mehrfach begegnen. Inspiriert von der Heldenreise von Josef Campbell gibt es beim Weg in neue Größe genau zwei Engpässe:

  • Schwelle 1 | Zum Zeitpunkt des Aufbruchs: Die Erlaubnis, deinem Ruf zu folgen statt im Gewohnten zu verharren.
  • Schwelle 2 | Zum Zeitpunkt der Verwirklichung: Der Mut, deine Ideen, Talente und Vielfalt sinnstiftend in die Welt zu tragen.

Wir durchlaufen diesen Kreislauf im Kleinen, wenn wir als Selbstständige ein neues Angebot kreieren oder als Angestellte neue Ideen oder Abläufe einbringen – und im Großen, wenn du dich klarer positionierst, beruflich umorientierst oder den Entschluss fasst, deinen Lebensunterhalt auf mehrere Standbeine zu verteilen.

Wenn alles glatt geht, fallen uns die Schwellen kaum auf. Doch wenn der Prozess hakt und zäh wird, lohnt ein Blick auf typische Symptome, ob du an einer dieser Schwellen strauchelst:

Schwelle 1:
Ausweichstrategien

  • Du lenkst dich ab … mit zu viel Arbeit, zu viel TV, Facebook oder Alkohol oder flüchtest dich in Hobbys und/oder Reisen
  • Du verausgabst dich in aufwändigen anderweitigen „Baustellen“, sei es ein Hausbau, aussichtslose Liebschaften, pflege-intensive Familiensituationen oder Freundeskreise.
  • Du neigst zu Unfällen oder Krankheiten, die deine volle Aufmerksamkeit binden.
  • Du vertröstest dich auf später: wenn die Kinder aus dem Haus sind, die Wohnung abgezahlt ist, dein fieser Chef endlich in Rente geht etc.
  • Du verzettelst dich …

Schwelle 2:
Verzögerungstaktiken

  • Du zweifelst unnötig und fragst dich urplötzlich: „Ist es das wirklich?“, „Kann man damit Geld verdienen?“, „Passt das wirklich … in meinem Alter / als Quereinsteiger?“
  • Du fängst nicht an oder bringst Dinge nicht zuende, die kurz vor der Fertigstellung wären: Deine neue Homepage, Flyer, Kunden-Akquise oder Bewerbungen
  • Du veröffentlichst fertige Ergebnisse nicht, dir kommt immer wieder etwas dazwischen, du verlegst Dinge, vergisst Absprachen.
  • Du suchst keine Unterstützung oder wählst die falschen (überkritischen) Berater.
  • Du triffst keine Entscheidungen …

Dies sind einige prototypische Symptome an den Schwellen. Könntest du betroffen sein? Bring neuen Drive in deine Pläne, indem du mit mir auf Spurensuche gehst … Denn alles im außen hat eine innere Entsprechung: Zögern oder Tatkraft, Ausstrahlung oder (noch fehlende) Überzeugungskraft.

Die Resonanz auf deine Ideen oder Sehnsucht gründet tief in dir. Und genau da lässt sich ansetzen! Finde die limitierenden Faktoren, die deinem Wachstum im Wege stehen, seien es unbewusste Loyalitäten, das Festhalten an Sicherheiten oder unbestimmte Ängste, was eine Neu-Positionierung für dich bedeuten könnte.


Mein Coaching-Ansatz: Inner Growth

Ich arbeite mit dir für vier bis sechs Wochen mit einem klaren Fokus, sei es ein konkretes berufliches Projekt oder deiner Positionierung als Ganzem.

Anfangs ist mein Vorgehen engpass-orientiert und sucht genau an den Stellen nach einer Transformation, wo du allein nicht weiter kommst. Ich hake genau dort nach, wo du dich selbst blockierst, ausweichst oder noch (alte) emotionale Ladung sitzt.

Ebenfalls spiegele ich dir zurück, wann du ganz in deine Kraft, Begeisterung und Strahlen eintauchst, um leichter deine ersehnte Richtung und Mission auszuloten.

Wir sondieren deinen bisherigen Lebens- und Berufsweg und fahnden speziell nach den Momenten, wo du ganz in deinem Element bist, um diese auszubauen – oder gar ganz neu Geschichte zu schreiben!

  • Mein methodischer Mix basiert auf systemischem Jobcoaching, das ich mit integralen, imaginativen und energetischen Ansätzen erweitere – und jeweils individuell auf dich abstimme.
  • Dabei verbinden wir ein analytisches Vorgehen immer mit einem wachen Gespür dafür, womit du dein Licht unnötig dimmst und wie du ganz in dein Potenzial hinein findest.

Geh mit mir auf Spurensuche, was sich ab JETZT in dir entfalten will!

  • Wie? Weitesgehend reicht uns ein virtueller Kontakt über Telefon, Skype oder Zoom.
  • Wo? Online bequem von dir zuhause aus. Alternativ vereinbaren wir halbtägige Intensiv-Coachings bei mir in Münster.
  • Investition & Termine auf Anfrage! Schreib mir an sn@wegimpulse.de

Dein erstes Sondierungsgespräch bleibt kostenfrei!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.