Sichtbarkeit für Introvertierte

Mini-Moves zur Akquise – alle Beiträge im Überblick

Glaubst du, Akquise gelingt nur mit richtig viel Einsatz? Dann lass dich überraschen, wie du mit kleinen Schritten viel erreichen kannst. Letztes Jahr habe ich unter der Rubrik „Mini-Moves zur Akquise“ über 14 Wochen lang kurze Impulse geteilt, die dich in deinem Marketing voran bringen – ohne viel Aufwand zu machen! Hier bekommst du alle Tipps im bequemen Schnell-Überblick.

Klein, aber oho! Akquise-Tools in Mini-Schritten

Bitte nicht wundern, damals habe ich dich noch ganz brav gesiezt!

Lauschangriff

Wir werden immer aktiver über Social Media, kennen daher viele unserer Netzwerkpartner kaum noch persönlich. Stell Nähe her, indem du Zeit mit dir verschenkst.
>> Lies mehr über die Idee der Mini-Moves und wie du persönlich punkten kannst

Beiläufige Signalwirkung: Signaturen

Klein, aber oho! In deiner Signatur kannst du Expertise beweisen und kleine Werbeeinheiten unterbringen. Mit einigen Beispielen zum Nachahmen.
>> Lies mehr über die Wirkung deiner Signatur

Empfehlenswert

Empfehlungen sind Gold wert, denn damit gewinnst du einen Fürsprecher. Hier schenke ich dir Tipps, wie du sie strategisch planen kannst.
>> Lies mehr über smarte Wege im Empfehlungs-Marketing

Offenes Ohr

Oft verbinden wir mit Akquise nur die Neukundengewinnung. Dabei kannst du auch deine ehemaligen Kunden oder bestehenden Kontakte mit Aufmerksamkeit belohnen. Hier zwei Tipps für absichtslose Beziehungspflege oder ein gezieltes Nachhaken
>> Lies mehr über Zuhörqualitäten im Kundenmanagement

Segensreicher Etikettenschwindel

Worte können uns verschrecken oder wahre Motivationsberge versetzen. Lerne hier, wie du durch geschickte Wortwahl lästige Hänger beim Akquirieren vermeidest.
>> Lies mehr über die Macht der Worte beim Akquirieren

Zwei Geheimtipps, damit beim Akquirieren die Sonne aufgeht

Gib dir die innere Erlaubnis zum Erfolg. So lautet Tipp 1
>> Lies mehr über ein sonniges Mindset, dass dir Erfolge beschert

Zweiter Geheimtipp, damit sich beim Akquirieren Türen öffnen

Sei wählerisch! So lautet Tipp 2
Denn mit der richtigen Vorauswahl finden echte Wunschkunden zu dir.
>> Lies mehr über strategische Synchronizitäten

5 Tipps, um nie wieder um Worte verlegen zu sein

Mit diesem Fünf-Tages-Plan übst du dich darin, dich perfekt vorzustellen. Danach sitzt dein Elevator-Pitch gnadenlos gut!
>> Lies, wie dir fünf kleine Übungen helfen, dich überzeugend vorzustellen

Dieser Tipp wird Sie nerven – gut so!

Unsere inneren Saboteure schlafen, solange wir der Akquise aus dem Wege gehen (oder haben derweil die Partie gewonnen). Wenn du dich also mit dem Akquirieren schwer tust, kann es wunderbar wohltuend sein, sie mit einem simplen Trick aus der Reserve zu locken!
>> Lies, wie dich Aktivität mit deinen ärgsten Blockaden auszusöhnen vermag

Wähle Quantität vor Qualität

Gehörst du zu denen, die gern ewig an ihrer Qualität feilen? Hier noch einen Satz abwandeln, dort noch zwei Tage drüber schlafen, bevor das Mailing raus kann?
>> Lies hier, wie dich Masse voranbringt (während Qualität zum Bremsklotz mutiert)

Böser Zauber – Gute Fee

Hier findest du ein feines Gedankenspiel, dass es dir ermöglicht, die e-i-n-e Stellschraube zu finden, die dich im Marketing wirklich voranbringt.
>> Lies, wie du mit zauberhafter Hilfe Veränderungen in deiner Akquise anpackst

5 Strohhalme, um beim Akquirieren in Cocktaillaune zu bleiben

Hier entdeckst du Leitlinien, um Gespräche im Kontakt mit Interessenten oder Neukunden richtig klasse zu führen.
>> Lies mehr, wie du gekonnt überzeugen kannst

Installieren Sie neue nützliche Gewohnheiten

Je gewohnter ein Verhalten, umso leichter führen wir es aus. Daher heute eine Anregung, wie du dir nützliche Gewohnheiten zulegst, die deinen Erfolg unterstützen.
>> Lies über die Macht nützlicher Gewohnheiten

Last Boarding Time für Akquise Calls

Am Flughafen kennen wir alle die letzten Aufrufe, zum Gate zu kommen. Das lässt sich wundervoll auf aktive Telefonie-Vorhaben übertragen. Wie, das erkläre ich dir hier!
>> Lies, wie ein Last-Done-Date dir zu mehr Konsequenz verhilft

Stets gilt: Mach lieber eine Sache richtig, als x Tipps halbherzig anzugehen!

Denk dran, Akquise fängt mit kleinen alltäglichen Maßnahmen an, aus denen ein echter Trainingseffekt erwachsen kann. Welchen Tipp willst du heute berücksichtigen?

Viel Spaß beim Erobern neuer Kunden wünscht dir

Deine Silke

Folg mir:

Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Folg mir:

Letzte Artikel von Silke Nuthmann (Alle anzeigen)

, , , , ,

Über Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Veröffentlicht am | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.