Ziele verwirklichen

Mutig über sich hinauswachsen

Beim „Über-sich-hinauswachsen“ denken wir vielleicht eher an einen heroischen Akt der Befreiung statt an Kontinuität. Aber stimmen da unsere inneren Bilder? Sicherlich gibt es Wachstumsschübe, da ist nichts mehr wie es war. Aber oftmals führen viele kleine Schritte letztlich zum Erfolg – der sagenumwobene „Erfolg über Nacht“ hatte meist eine hohe Vorlaufzeit, wie Berichte vom Erfolgreichen uns wissen lassen.

Wackelige Erstversuche auf dem Weg zu Neuem

Letzte Woche schrieb ich, dass mein Blog mich kaum aus meiner Wohlfühlzone hinausgetragen hätte. Das ignoriert natürlich all die wehen ersten Schritte: Das innere Zögern vorm Beauftragen der neuen Homepage, die Zweifel bei manch einem Text noch heute kurz vorm Drücken des „Veröffentlichen“-Buttons. Das Schöne daran: Mein Statement letzte Woche beweist mir, dass ich über diese Anfangsschwierigkeiten schon locker hinaus gewachsen bin.

Ich frage mich nicht mehr, ob ich es eigentlich tun sollte oder will,
sondern WANN, WIE oft und WIE persönlich.

Später also blenden wir die Unsicherheit unserer staksigen Anfängerschritte gerne aus. So ist es doch letztlich mit vielen neuen Business-Vorhaben. Am Anfang steht eine grobe Idee oder eine unerwartete Herausforderung. Dann fangen wir an zu werkeln, starten irgendwo mal mit einer ersten Recherche, Anfrage oder auch mehr und meistern das Projekt. Im schlimmsten Fall scheitern wir und haben für das nächste Mal wertvolle Erfahrungen dazu gewonnen.

Fünf Tipps, die uns sacht über uns hinauswachsen lassen!


Unternehmen Sie kleine Schritte auf neuem Terrain

Hilfreich ist, experimentelle Ausflüge zu wagen ohne gleich Höhenflüge zu erwarten. Rom wurde auch nicht in einem Tag erbaut, heißt es so schön. Jede neue Fertigkeit braucht etwas Übung. Das merken wir schon, wenn wir ein neues Handy bekommen und Abläufe zunächst ungewohnt sind.

Holen Sie sich einen ortskundigen Führer

Als Erwachsene verlangen wir viel zu oft, alles ganz allein zu bewältigen. Wir sind ja schon groß! Wahre Größe beweist sich aber darin, sich die richtige Hilfe dazu zu holen. Sei es den Reiseführer im fernen Land, den Monteur für die kaputte Heizung oder einen Coach für berufliche Transformation.

Nutzen Sie all Ihre Erfahrung im Gepäck

Sie nehmen sich selbst auf dieses Abenteuer mit. Auf welche Stärken können Sie sich verlassen? Selbst wenn Ihr Neuland noch unbekannt ist, so nehmen Sie doch all Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit. Was hilft bei dieser Gelegenheit? Selbst wenn Sie alles neu erlernen müssten, worauf ist Verlass? 

Geben Sie den Dingen die rechte Zeit

Bedenken Sie, dass Umlernen und kreative Prozesse Inkubationszeit benötigen, in denen das Alte nicht mehr greift, sich das Neue aber noch nicht verlässlich zeigt. Hier ist Vertrauen angeraten. Das wird schon – ähnlich einem Grashalm, der irgendwann den Boden durchbricht. Weitermachen, ja oder nein? Gehen Sie ruhig zwei vor, eins zurück – solange die Richtung passt! Hangeln Sie sich von einem kleinen Durchbruch zum nächsten.

Sichern Sie Ihre Fortschritte

Wenn Sie dann fleißig erste Erfahrungen sammeln, laufen Sie Gefahr betriebsblind zu werden, das heißt bereits Erreichtes zu übersehen und mit sturem Blick auf Ihr Ziel nur noch die nächsten Meilensteine zu verfolgen. Würdigen Sie Fortschritte – und seien sie noch so klein. Ähnlich wie uns bei Grippe normale Wege als Weltreise vorkommen, dürfen Sie jeden Schritt ins Neue als Erfolg feiern.


Eins ist gewiss: Wenn Sie so ins Unbekannte aufbrechen, dann zieht die Sicherheit garantiert nach. Diese dürfen wir nur nicht vom ersten Gehversuch an erwarten. Das bremst nämlich all unseren Elan eher aus und verstärkt die flauen Gefühle des Neubeginns. Begrüßen Sie also eine anfängliche Unsicherheit als Zeichen Ihres Muts und Ihrer Entwicklung. Zum Profi wird, wer probt!

In diesem Sinne – frohe Ausflüge mitten hinein ins Neuland!

Ihre Silke Nuthmann

Folg mir:

Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Folg mir:

Letzte Artikel von Silke Nuthmann (Alle anzeigen)

, , ,

Über Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Veröffentlicht am | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.