Ziele verwirklichen

Navi zum Selbst 6 – Stimmungsbarometer

Entdecken Sie heute im letzten Teil meiner sechsteilige Serie das Land Ihrer Gefühle. Oft erleben wir uns Stimmungen gegenüber ohnmächtig ausgeliefert oder greifen immer wieder auf die gleichen vertrauten Mechanismen zurück: Ablenkung, Verdrängung, Ausagieren oder Jammern sind nur einige, die bei miesen Gefühlen gern zum Einsatz kommen.

Wie wäre es, nach Alternativen zu fahnden? Gefühle dosiert zulassen und das unerfüllte Bedürfnis dahinter suchen, um es dann gezielt ins Leben holen oder anderes mehr: Eine Umarmung, ein Anruf bei einem wohlwollenden Menschen oder etwas für andere tun sind nur ein paar Ideen, die kleine oder große Wunder wirken können… Finden Sie Ihre!

Illustrierte Selbstcoaching-Fragen – Direkt hier downloaden


Download: Navi zum Selbst – Teil 6: Stimmungsbarometer [pdf]

  • Kurzanleitung: Das PDF ist dazu gedacht, dass Sie es ausdrucken und spontan Ideen mitten hinein notieren. Schreiben Sie sich also kreativ in Richtung Ihres Selbst!

Navi-zum SelbstHiermit endet meine kleine Mini-Serie „Navi zum Selbst“, die Ihnen mit Selbsterkenntnis den Schlüssel zur Veränderung eröffnen will!

Wenn Ihnen Themen oder Fragen einfallen, die Sie gern in ähnlicher Form einmal bei mir aufbereitet finden wollen, dann schreiben Sie mir:

silke.nuthmann@wegimpulse.de

Folg mir:

Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Folg mir:

Letzte Artikel von Silke Nuthmann (Alle anzeigen)

, , , ,

Über Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Veröffentlicht am | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.