Small Talk für Introvertierte! Vom „Bloß weg hier“ zur entspannten Unterhaltung

Kann man ein Buch über etwas schreiben, das man selbst nicht besonders mag? Vielleicht gerade deshalb! Small Talk ist so eine Sache, die mich mitunter in die Flucht schlagen kann …

Small Talk mögen lernen?!

Endlich ist es da, mein Buch! Es bietet Hilfe zur Selbsthilfe, wenn du deine Abneigung zum Small Talk überwinden willst, um mit mehr Freude und Gelassenheit mitzumischen. Nicht nur für Introvertierte!

Ob beim Hallo auf dem Flur, bei Meetings und Betriebsfeiern, bei Hochzeiten oder Trauerfeiern. Sprich, für Small Talk bei allen Gelegenheiten … mit Kunden, Kollegen oder privat …

Mein Ansatz schließt eine echte Lücke in der Ratgeber-Literatur, denn ich beleuchte nicht nur die Frage, wie Small Talk funktioniert, sondern erkläre dir auch, wie du dich leichter darauf einlässt.

Hier die wichtigsten Infos!

  • Der Untertitel ist Programm: Vom „bloß weg hier“ zur entspannten Unterhaltung!
  • Wo liegt eigentlich das Problem? Nun, Introvertierte strengt der Small Talk eher an, vor allem wenn er arg sprunghaft und lockerflockig von einem (nichtigen) Thema zum nächsten springt…
  • Manche wollen dann lieber flüchten gehen oder schweigen so lange, bis sich das Gespräch ergiebigeren Themen zuwendet. Im schlimmsten Fall meiden Intros Anlässe, bei denen Small Talk gefordert ist.
  • Dabei erfüllt Small Talk ganz zentrale Funktionen … zum Anbahnen und Vertiefen von Kontakt. Denn niemand will oder kann immer sofort ans Eingemachte gehen. Wenn du gern leichter smalltalken willst, dann wirf einen ersten Blick ins Buch…
  • Nimm deine Abneigung ernst … und suche dennoch einen Ausweg! Drei Kapitel drehen sich allein darum, wie du vom „Bloß weg hier“ zu mehr Freude findest. Etliche Tipps zur innere Haltung, positiv Einstimmen und Umgang mit Überstimulation verhelfen dir zu mehr Gelassenheit.
  • Im „Gewusst-Wie“-Part des Buches dreht sich alles um Körpersprache, Gesprächsführung, eine geschickte Themenwahl und Storytelling. Zusätzlich gibt es Tipps zum aktiven Netzwerken, einen vierstufigen Trainingsplan und einen Notfallkoffer für heikle Momente.

Wer steckt dahinter? Ich bin Silke Nuthmann – selbst introvertiert, seit etlichen Jahren Kommunikationstrainerin und systemischer Coach – und verbinde das Praktische gern mit einer Prise Verspieltheit. So ist mein inneres Kind immer mit an Bord und heckt unterhaltsame Wege zur Vermittlung von (hochkomplexen) Themen aus.


Silke Nuthmann: Small Talk für Introvertierte. Vom „Bloß weg hier“ zur entspannten Unterhaltung | humboldt Verlag

Neugierig geworden? Dann wirf einen genaueren Blick ins Buch! Ausführliche Leseprobe zum Ein- und Festlesen:

Bestellen oder Kaufen? Überall im gut sortierten Buchhandel oder online (bei amazon, thalia, buecher oder buch.de) – und auch bei deiner Lieblingsbuchhandlung!


Seit 31.08.2017 im Buchhandel! Gern auch versandkostenfrei direkt beim Verlag!

ISBN 978-3-86910-413-3 (Print)
ISBN 978-3-86910-423-2 (PDF)
ISBN 978-3-86910-424-9 (EPUB)


Arbeitsblätter zum Gratis-Download