Wandel wagen

Krisen meistern 4 | Finde deine neue Richtung

Wandel-wagen_4

In den vergangenen Tagen ging es um das krisenhafte Erleben von Wandlung. Doch auch bei gewünschter Veränderung kann es Zeiten geben, wo du noch gar nicht weißt, wohin die Reise gehen soll! 

Antworten auf die Sinnfragen deines Lebens finden

Wandlung wühlt viel Grundsätzliches auf und vermag uns in Mark und Bein zu hinterfragen:

  • Wie will ich leben? Wie arbeiten?
  • Was will ich fortführen? Was beenden?
  • Was ist noch gut so, wie es ist? Was hat Bestand?
  • Was darf neu Einzug halten ins Leben? Wann und wie?
  • Welche Richtung will ich einschlagen? Wie radikal?

Bisher bin ich wenig auf die besondere Situation von uns Selbstständigen eingegangen. Als Selbstständige müssen wir während eines solchen (inneren) Umbaus auch noch unser Geschäft am Laufen halten.

Denn da ist keine feste Arbeitsstruktur oder Routine, die es dir erlaubt, einmal mit weniger Präsenz einfach so zu funktionieren. Oder Kollegen, die etwas für dich auffangen und abpuffern können.

Ich habe das als be- und entlastend zugleich erlebt. Akquise ging bei mir in der akuten Zeit fast gar nicht. Wobei erschwerend hinzukam, dass ich auch beruflich dringend etwas ändern wollte, nur was? Ich wusste nicht einmal mehr, in welche Richtung ich mich wandeln wollte. Was ich nicht mehr wollte, das wusste ich genau! Auch gut…

Nähere dich deinem Ideal an – eine Richtung reicht!

Und genau das ist mein Tipp an dich! Quäl dich nicht noch durch das Entwickeln allzu hehrer Ziele oder Visionen. Manche lieben es ja, groß zu träumen. Mir fiel das immer schon schwer, doch in Krisen habe ich keinen Zugriff auf die große weite Welt der Möglichkeiten.

Stecke deine Richtung ab! Du kannst dich all deinen drängenden Sinnfragen ruhig ganz gemächlich annähern…

  • Was willst du weniger erleben, anbieten, haben oder sein?
  • Was willst du mehr erleben, anbieten, haben oder sein?

>> Das „anbieten“ ist hier bewusst kein Tippfehler, sondern soll für uns Selbstständige die Frage aufwerfen, welche deiner Angebote zu neu kreieren willst! Wer angestellt ist, kann daraus „arbeiten“ machen!

Wandel-wagen_4_Ausrichtung

Antworten finden dich, wenn du dir Zeit gibst! Dränge dich nicht, sondern geh mit dem Strom deiner Wandlung: Mal durch Stromschnellen, mal durch seichtes Gebiet, in dem dein Fortkommen fast zu erliegen droht.

Wasser wie Wandlung findet seinen Weg.

Deine Silke

Kurz & Knackig


  • Richte deinen Blick weg von dem, was war!
  • Orientiere dich zunehmend hin zu dem, wohin du willst!
  • Eine grobe Richtung reicht anfangs völlig aus. Frag dich, was du gern mehr erleben, haben, arbeiten, anbieten oder sein willst!

Erlebst du dich beruflich gerade mitten im Umbruch?

Dann findest du hier im kompletten März Impulse rund ums Thema „Wandel wagen“. Mein ehrgeiziges Ziel: Tägliche Beiträge, die dich auf deinem Weg Richtung neuem Horizont unterstützen!

Begleitest du mich ein Stück des Wegs?

  • Woche 1 │ab 01.03.16: Wandel ist…. herausfordernd! Eine Bildserie
  • Woche 2 │ab 08.03.16: Start von wo? Übungen zum Standort klären
  • Woche 3 │ab 15.03.16: Wagen heißt… was genau? Survival-Strategien
  • Woche 4 │ab 22.03.16: Aufbruch ins Neue! Dem Horizont entgegen

Wandel ist herausfordernd: Krisen meistern!

  1. Chaos in Krisen verstehen
  2. Krisen bringen Verdrängtes zum Vorschein
  3. Vom Erleben in Krisen zu dem, was in dir leben will
  4. Finde deine neue Richtung
  5. Entwickle Vertrauen in den Prozess
  6. Wie du über deine Krise hinaus wächst

 

Folg mir:

Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Folg mir:

Letzte Artikel von Silke Nuthmann (Alle anzeigen)

, , , , ,

Über Silke Nuthmann

Ich bin als systemischer Coach und Texterin unterwegs in Sachen Potenzialentwicklung. Mein Business in Kurzfassung: Impulse bieten, wie du stressfrei und gelöst deine Ziele verwirklichst. Dabei schlägt mein Herz für Introvertierte, damit deine Ideen immer genug Gehör bzw. Kunden finden.
Veröffentlicht am | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.