Über mich

Ich habe mich zeitlebens mit dem Thema Berufung herumgeschlagen. Ich kann viel, lerne schnell – und bei all dem, was ich locker stemme, ist mir oft abhanden gekommen, was wirklich wirklich meins ist.

Seit zehn Jahren arbeite ich als Kommunikationstrainerin, Coach, Fundraiserin, Texterin und Autorin. Am liebsten sind mir Zeiten, in denen viel Neues parallel passiert. Ich kenne aber auch Phasen, in denen ich (erschreckend lange) darüber brütete, was ich als nächstes initiieren will.

Erst spät als Erwachsene realisierte ich, dass die Schnelligkeit meiner Auffassungsgabe in den Bereich der (kognitiven) Hochbegabung fällt. Dazu gesellen sich kreative, sensitive und kommunikative Stärken. Eine Erkenntnis, die identitätsstiftend war – und zugleich ein Schlüsselmoment der Aussöhnung.

Mein beruflicher Weg

Als Trainerin habe ich zu Beginn meiner Selbstständigkeit ständig neue Herausforderungen bestritten. Bis der Ruf nach Spezialisierung mich ereilte und Seminarzeiten immer kürzer und Inhalte immer überschaubarer wurden.

Ich wendete mich dem Marketing sowie dem Texten zu. Wissbegierig wie ich bin, macht es mir großen Spaß, Wissen zu erfassen und neu auf den Punkt zu bringen. Inzwischen ist daraus weit mehr erwachsen, beispielsweise mein Buch „Small Talk für Introvertierte“.

Was mich beflügelt?

Hier unter wegimpulse.de schreibe ich seit 2012 über das, was mich innerhalb meiner Selbstständigkeit bewegt. Über das Finden von Klarheit, Re-Positionierung und Marketing für Introvertierte, die das Rampenlicht eher scheuen.

Ich liebe Fotografie, das Gestalten von Skripten und Arbeitsblättern – und widme dieser Leidenschaft inzwischen eine eigene Homepage. Hier findest du weiterhin psychologisch fundiertes Coaching rund ums Thema, wie Veränderung leichter glücken kann.

Weitere Arbeitsfelder

Trainerin

Von 2008 – 2018 arbeitete ich als Trainerin in Kooperation mit Bildungsinstituten und Unternehmen.

  • Mein Motto: Lernen darf Spaß machen! Zielklarheit, Tatkraft und Lebensfreude waren dabei meine Leitsterne.
  • Meine Expertise: Kommunikation, Führung, soziale Kompetenz, Präsentation & Kundenservice
  • Exemplarische Kundenliste: Böllhoff GmbH, Hettich GmbH, Kassenärtzliche Vereinigung Hamburg, Kieler Sozialamt, Silony Medical GmbH, Stadtwerke Lengerich, Steigenberger Hotelgruppe

Fundraiserin

Seit 2011 unterstütze ich das Johannes-Hospiz Münster in seiner Unternehmenskommunikation mit Spendern und Interessenten.

  • Mitwirkung an der Homepage & Redaktion des Magazins KAIROS (2013/14 und seit 2018)
  • Spenderbetreuung, Mitarbeit an Flyern sowie Entwicklung von Mailings sowie PR-Texten (seit 2013)
  • Entwicklung der Fundraising-Kampagne „Aktion Helferhände“ (seit 2013)
  • Leitung einer ehrenamtliche Projektgruppe, mit der ich die Filmreihe „Sterben geschieht“ durchgeführt habe; in Kooperation mit dem Kino Cinema in Münster (2012/13)

Meine Kompetenzen im Überblick

Geschulter Blick als Kommunikationswissenschaftlerin und systemischer Coach mit einem feinem Gespür für Knackpunkte und Stimmigkeit:

  • Großes Erfahrungswissen im Marketing und bei beruflicher Veränderung
  • Schnelle Auffassungsgabe und lockere Vermittlung auch komplexer Inhalte
  • Feines Gespür für (non)verbale Zwischentöne und treffende Worte
  • Präzise Art, am Ball zu bleiben und Menschen zu motivieren

Ausbildungen

  • Kommunikationswissenschaftlerin, M.A. | Studien-Schwerpunkte: PR, Öffentlichkeitsarbeit, Medienwirkungsforschung, Interne Kommunikation & Film
  • Ausbildungen zum systemischen Coach (Pro C) sowie zum NLP-Master (DVNLP)
  • Zweijährige Weiterbildung an der Integralis Akademie: körperorientiert, systemisch, transpersonal

Berufspraxis

  • Vollzeit selbstständig zwischen 2008 – 2018, seither Patchwork-Karriere
  • Zuvor 10-jährige Erfahrung im persönlichen und telefonischen Kundenkontakt, davon drei Jahre als Führungskraft in Teams bis zu 35 Mitarbeitern.
  • Mitarbeit bei der Implemetierung einer webbasierten Banking-Software und Projektleitung bei einer Mitarbeiterbefragung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.